Die Fäkalienpumpe M ist eine selbstansaugende Membranpumpe. Die Pumpe arbeitet ohne Zerhacker. Durch die eingebauten Lippenventile können auch größere Feststoffteile ohne Beschädigung der Pumpe gefördert werden. Durch die selbstschließenden Ventile ist die Pumpenanlage unempfindlich, d.h. sie kann in jeder Lage stehend, hängend oder seitlich an der Wand montiert werden. Der Ansaug- und Abgangskrümmer ist drehbar. Dies ist für eine bessere Anschlussmöglichkeit der Saug- und Druckschläuche unbedingt notwendig. Der Saug- und Druckanschluss geht normalerweise von links nach rechts. Er kann jedoch ganz einfach geändert werden, sollte einmal die Saugrichtung von rechts nach links oder von unten nach oben erfolgen. Alle wasserführenden Teile sind wahlweise aus Rotguss oder Alu gefertigt. Die Pumpe ist mit 12 V oder 24 V Motor lieferbar. Die Betriebsdauer beträgt max. 1 - 2 Stunden. Beachten Sie: Der Leitungsquerschnitt darf an keiner Stelle weniger als 1 1/2‘‘(38 mm) sein. Ansonsten kann die angegebene Pumpenleistung nicht erreicht werden.

 

ModellArtikel-Nr.
M 12V RG0015001
M 24V RG0015002
M 12V RG gerade0015010
M 24V RG gerade0015011
M 12V ALU0015003
M 24V ALU0015004
M 12V ALU gerade0015012
M 24V ALU gerade0015013

Technische Zeichnung

Technische Daten

Förderleistung max:20 l/min
Förderhöhe max:8 m
Saughöhe max:5 m
Druck max:0.8 bar
Motorleistung:0.08 kW
Spannungen:12V - 24V
Gewicht:7 - 10 kg
Anschlüsse:1 1/2''